Das perfekte Motto fürs Kinderzimmer

Wenn der Nachwuchs das Licht der Welt erblickt, ist es diesem im Grunde genommen erst einmal egal, wie das Kinderzimmer eingerichtet ist. Doch mit zunehmendem Alter, werden auch die Wünsche der lieben kleinen ein wenig spezieller und so ist es nach ein paar Jahren nicht selten angebracht, das Kinderzimmer nach den Ansprüchen des Sprösslings umzugestalten. Sehr beliebt sind an diesem Punkt Kinderzimmereinrichtungen, welche sich an einem bestimmten Motto orientieren, was den Eltern einerseits natürlich die Arbeit erleichtert, auf der anderen Seite aber oftmals auch zu Problemen führt.

Das richtige Motto finden

Haben die Kinder selbst noch keine so spezielle Vorstellung davon, unter welchem Motto Ihr Kinderzimmer stehen soll, können Sie daran gehen, gemeinsam ein Motto auszusuchen. So lieben kleine Mädchen zum Beispiel alles, was mit „Hello Kitty“ zu tun hat und freuen sich sicherlich, wenn ihr Kinderzimmer mit dem kleinen weißen Kätzchen geschmückt wird. Möchten Sie den Raum zum Beispiel mit modernen Kinderzimmer-Sets einrichten, brauchen Sie lediglich noch ein paar Ergänzungen aus dem Sortiment von Hello Kitty zu kaufen und schon schlägt ein Mädchenherz höher. Sollte Ihre Tochter hingegen nicht zu den Fans von Hello Kitty gehören, lässt sich sicherlich auch für sie ein geeignetes Motto finden. Sehr beliebt bei Mädchen weltweit ist hier das Motto „Prinzessin“ oder auch ein Motto diverser Zeichentrickserien. So lässt sich ein Kinderzimmer zum Beispiel hervorragend unter dem Motto Micky Maus einrichten, wobei hier nicht nur kleine Mädchen eine Freude haben werden, dieses Motto eignet sich auch für einen Jungen. Weitere Mottos für Jungs sind zum Beispiel Indianer, wobei sich hier in jedem Kinderzimmer ein kleines Tipi-Zelt sehr gut macht. Dieses dient als kleines Versteck genauso, wie als Spielplatz und bietet Spaß für eine lange Zeit. Ein ebenfalls gutes Motto, um ein Kinderzimmer kreativ zu gestalten, sind Autos. So erfreuen sich kleine Mechaniker an einem Bett, welches als knallroter Ferrari daherkommt, und auch der Film Cars ist bei kleinen Jungs schwer angesagt.

Fantasie schafft Gemütlichkeit

Sie sehen sicherlich bereits, dass es meist gar nicht so schwer ist, ein Kinderzimmer unter einem bestimmten Motto einzurichten. Alles was Sie hierfür brauchen, ist ein klein wenig Fantasie, offene Ohren für die Wünsche des Nachwuchses und ein glückliches Händchen beim Einkauf. Und schon haben Sie Ihrem Kind ein schönes Zimmer gestaltet und für eine spannende Spielewelt in der heimischen Wohnung gesorgt!

Bild: panthermedia.net Chris Vaughan