Die richtigen Hochbetten für Kinder finden

Das Kinderbett soll nicht nur Schlafstatt sein, um ungestört und gut die Nacht zu verbringen. Da Kinder allgemein oft vom Schlafengehen wenig halten, sollte das Kinderbett auch reizvoll für die Kinder gestaltet werden. Ein Kinderbett sollte so beschaffen sein, dass das Kind Spaß daran hat, hineinzuspringen. Natürlich sollte das Kinderbett auch einen gesunden Schlaf ermöglichen und dem Alter angepasst sein.

Betten und Hochbetten für kleine und größere Kinder

Die ganz Kleinen werden gewöhnlich in einem Gitterbettchen schlafen. Werden die Kinder größer werden sich Einrichtung des Kinderzimmers und damit auch das Kinderbett verändern. Für die größeren Kinder gibt es sehr fantasievolle Betten, für die Eltern eine gute Matratze kaufen sollten. So kann ein Bett die Form eines schnittigen Sportwagens haben, an die Koje in einem Piratenschiff erinnern, in zartem Rosa eine kleine Prinzessin zum Träumen einladen, oder es kann ein kombiniertes Schlaf- und Spielparadies. Letzteres sind vor allem die beliebten Hochbetten. Hochbetten für Kinder bieten meist unter dem Bett einen schönen Freiraum. Dieser zusätzliche Platz im vielleicht kleinen Kinderzimmer kann als Spielhöhle ausgestaltet werden. Später kann hier auch ein Platz für die Schularbeiten eingerichtet werden. Solche schönen Kinderhochbetten müssen nicht sehr teuer sein. Ein Beispiel dafür sind günstige Kindermöbel von betten.de.

Qualität und Sicherheit beim Hochbett

Gerade bei einem Hochbett müssen Qualität und Sicherheit großgeschrieben werden. Der gesamte Aufbau sollte sehr stabil sein, nach Möglichkeit aus massivem Holz. Solche Hochbetten können zum Selbstaufbau im Internet bestellt werden. Viele Eltern machen sich auch selbst an den Bau den Hochbetts. Dazu sollte man schon ein geübter Heimwerker sein. Stabilität von Bettaufbau und Kletterleiter oder Treppe ist wichtig, wie auch die sehr sichere Verschraubung. Wichtig ist natürlich auch, dass das Material für das Hochbett für Kinder nicht mit Schadstoffen behandelt wurde. Hier sollte besonders auf hochwertiges und ökologisch einwandfreies Holz geachtet werden, sowohl beim Selbstbau wie beim Kauf. Hilfe und Unterstützung bietet die Online-Broschüre „Uns geht’s gut“ der Verbraucherzentrale NRW. Sehr schöne Hochbetten für Kinder sind bereits in Preislagen unter 400 Euro zu kaufen. Diese schönen Betten sind zumeist noch mit einigem Zubehör für die Zimmergestaltung versehen. Teils sind sie noch mit einer Rutsche zusätzlich zur Leiter oder Treppe ausgestattet. Hochbetten im Handel sollten immer die entsprechenden TÜV Plaketten tragen, sowie die Ausweisungen für einwandfreies Holz.

Bild: panthermedia.net Dagmar Spona