Die schönsten Geschichten aus der griechischen Mythologie

Die griechische Mythologie mit ihren eindrucksvollen Geschichten ist seit jeher europäisches Kulturgut, das aus der westlichen Welt nicht mehr wegzudenken ist. Es gibt unzählige schöne Geschichten über die alten griechischen Götter und Helden, die bei einem Griechenland-Urlaub auf wunderbare Art und Weise lebendig werden.

Leda und der Schwan – eine Verführung mit weit reichenden Folgen

Es ist eine Liebesgeschichte der besonders raffinierten Art: Die Geschichte von Leda und dem Schwan. Der mächtige Gott Zeus verliebte sich in die Königin von Sparta und näherte sich ihr in Gestalt eines Schwans. Leda verfiel dem schönen Tier und wurde von diesem nach allen Regeln der Kunst verführt. Aus dieser Nacht gingen die beiden Kinder Helena und Polydeukes hervor – Erstgenannte sollte später im Trojanischen Krieg eine tragende Rolle spielen.  Hier schließt sich gleich eine weitere wunderschöne Erzählung aus der griechischen Mythologie an: die Geschichte von Odysseus. Dieser Held der griechischen Sagen herrschte über Ithaka und trug mit seinen Ruhmestaten einiges zum Ausgang des Trojanischen Kriegs bei. Zehn Jahre lang dauerte seine Irrfahrt, bis er endlich wieder zu Hause anlangte. Homer hat seine Heldentaten eindrucksvoll in der Ilias verewigt. Warum diese Eindrücke nicht direkt in Griechenland hautnah erleben und ein Appartment mit Kinderzimmer auf Kreta buchen. Dieses Land wird nicht nur wegen wunderschönen Stränden, sondern auch einer tiefen Kultur und Geschichte besucht.

Die Geschichte des Minotaurus

Ariadne

Die schöne Ariadne

Wer kennt sie nicht, die Sage des König Minos, dem nach einem Racheakt des Meeresgotts Poseidon ein menschenfressendes Ungeheuer als Sohn geboren wurde. Dieser Minotaurus wurde in ein Labyrinth gebracht, wo er weiter sein Unwesen trieb. Doch schließlich gelang es dem jungen Königssohn Theseus, das Ungeheuer mithilfe von Minos‘ Tochter zu töten. Die schöne Ariadne half ihm mit dem bekannten Ariadnefaden, nach erfolgreichem Kampf mit dem Minotaurus wieder aus dem Labyrinth herauszufinden. All diese Geschichten werden bei einem Griechenland-Urlaub noch einmal auf ganz besondere Art und Weise lebendig. Wer sich hier eine Ferienwohnung mietet, kann die „Originalschauplätze“ besichtigen und sich von der griechischen Mythologie aufs Neue verzaubern lassen. Zudem gibt es viele Ideen für Familienausflüge die traditionelle Geschichten Verinnerlichung. Somit ist ein Reise nach Griechenland nicht nur für die Stressbewältigung geeignet, sondern ebenso für pädagogischen Hintergrund.

Bild: panthermedia.net Georgios Kollidas, Brenda Kean