Kuscheltierfinder & Co – Das Kinder Spielzeug von morgen

Plüschtiere stehen bei kleinen und großen Kindern hoch im Kurs, denn sie sind kuschelig, machen die meisten Spiele mit und begleiten den Nachwuchs in das Reich der Träume. Geht das geliebte Plüschtier jedoch verloren oder kaputt, ist die Katastrophe groß und die Eltern suchen nach dem gleichen Exemplar. Daneben gehören Brettspiele und kindgerechte Seiten im Internet zu den Lieblingsbeschäftigungen der Kinder.

Kuscheltiere suchen und finden

Ein Plüschtier begleitet den Nachwuchs oft über viele Jahre und muss in dieser Zeit viel aushalten. Damit das Kind weiterhin Spaß an ihm hat, suchen Eltern nach dem gleichen Exemplar. Doch lässt es sich in Spielzeugläden nicht mehr finden, bietet das Internet Hilfe. Auf verschiedenen Plattformen und in Familienforen suchen Eltern nach einem Ersatz für das geliebte Plüschtier. Ebenso finden Sie im World Wide Web eine große Auswahl an Gesellschaftsspielen und anderen Spielsachen für Kinder, die im Geschäft entweder vergriffen oder nicht erhältlich sind.

Spielerisch lernen mit Gesellschaftsspielen

Einmal im Jahr verleiht die Jury den Titel „Spiel des Jahres“ an das beste Kinder- und das beste Gesellschaftsspiel. Eltern, die nach guten Spielen für Ihre Kinder suchen, liegen mit diesen Vorschlägen richtig. Denn bei ihnen haben die Kinder Spaß und lernen etwas. Außerdem erfreuen sich die Holzspiele von Haba seit Jahren großer Beliebtheit bei jüngeren Kindern. Daneben gibt es Computerspiele für Vorschulkinder, mit denen der Nachwuchs Schritt für Schritt den Umgang mit dem PC lernt.

Online-Spiele für Kinder

Im Internet finden Eltern nicht nur Tipps zu verlorenen Kuscheltieren, Vorschläge für Brettspiele und kaufen Kindermode von Cakewalk, sondern ebenso Minispiele für Kinder. Allerdings sollten Sie den Nachwuchs bei Browsergames im Auge behalten, denn einige Spiele auf den Portalen eignen sich erst für ältere Kinder. Das Bundesministerium für Familie veröffentlichte die Online-Broschüre ein Netz für Kinder, in der Eltern Tipps für kindgerechte Internetseiten sowie im Umgang mit der Online-Welt finden. Allerdings sollten Kinder nur wenig Zeit am PC verbringen und sich stattdessen auf dem Spielplatz austoben. Auf diese Weise spielen Sie mit anderen Kindern und bewegen sich an der frischen Luft.

Bild: panthermedia.net Horst Hellwig