Unsere Top 3 Adventskalender

Mit einem Adventskalender kann man besonders viel Freude und Neugier in die beschauliche Jahreszeit zaubern. Jeden Tag findet der Beschenkte eine Kleinigkeit, natürlich mit steigender Freude auf Weihnachten. Die persönlichste und sinnlichste Variante des Adventskalenders ist natürlich der Selbstgemachte, doch das kostet häufig deutlich mehr als vorher eingeplant und ist auch sehr zeitaufwändig. Als kleine Aufmerksamkeit für jeden Tag werden sich Ihre Kinder aber sicherlich über die folgenden drei Adventskalender freuen.

Der Lego Adventskalender

Auch in diesem Jahr bringt Lego rechtzeitig zur Weihnachtszeit den Adventskalender in den Handel. Jeden Tag findet man hier eine neue Spielfigur. Auch Fahrzeuge und anderes Zubehör gehört zu den Überraschungstürchen. Der Lego Adventskalender kann im Grunde genommen in die meisten Lego City Welten integriert werden und liegt mit knapp 20 Euro auf einem tolerierbaren Preisniveau. Für zehn Euro mehr finden Sie im Internet auch Angebote für den Lego Star Wars Adventskalender, der thematisch zwar eingeschränkter ist, jedoch für Fans ein wahres Muss ist. Enthalten sind nämlich unter Anderem eine exklusive Version von Yoda und eine Mini-Version vom Millennium Falcon und X-Wing Starfighter. Bedenken Sie bitte, dass das Lego Spielsachen nicht für Kinder unter sechs Jahren geeignet ist, da viele Teile nicht nur klein, sondern auch scharfkantig sind.

Der Playmobil Adventskalender

Seit bald 15 Jahren erfreut Playmobil seine kleinen und großen Fans mit einer Variation an Adventskalendern. Zu verschiedenen Themen werden auch dieses Jahr drei Editionen herausgebracht, alle zu einem völlig akzeptablen Preis von 14,99 Euro. Der Playmobil Adventskalender „Piraten – Schatzhöhle“ lässt schon vermuten um welche Thematik es sich hier handelt, genau wie bei der „Prinzessinnen – Hochzeit“. Nur der dritte Kalender verspricht mit dem Titel „Noch geheim“ das größte Überraschungspotenzial. In jedem Fall werden alle drei Kalender in die eventuell schon bestehende Lego-Welt passen, andernfalls bietet es sich an, die Playmobil Welt in diesem Jahr zu starten.

Überraschungsei-Kalender

Zu guter Letzt wollen wir Ihnen noch einen Klassiker unter den Adventskalendern vorstellen. Für Alt und Jung ist dieser Kalender mit den Überraschungseiern schon allein aus kulinarischen Gründen ein echtes Schmankerl. Natürlich kommen aber auch die Sammler nicht zu kurz, denn acht Figuren werden als Inhalt des Kalenders garantiert. Mit knapp unter 18 Euro ist der Kalender aber relativ teuer. Wenn Ihr Kind jedoch an Übergewicht leidet, sollten Sie ihm lieber einen selbst gebastelten Kalender oder eine Variante ohne Dickmacher schenken.

Bild: siepmanH / pixelio.de